© Weingut Fellini/Foto: Guck-Guck-Fotografie Rauenberg

Weingut Fellini

Das Weingut Fellini der Familie Fellhauer feierte 2014 20jähriges Jubiläum. Tim Fellhauer, die dritte Generation, kümmert sich sowohl um die Arbeit im Weinberg als auch um den Ausbau im Keller. Die Weinberge befinden sich alle am Mannaberg, vor allem in der Lage Rauenberger Burggraf, aber auch im Malschenberger Ölbaum. Zwei Drittel der Fläche nehmen weiße Rebsorten ein. Neben den Burgundersorten - Weißburgunder, Grauburgunder, Auxerrois und Spätburgunder - werden vor allem Riesling und Dornfelder angebaut, aber auch Müller-Thurgau, Sauvignon Blanc und Merlot. Zuletzt wurden 60 Ar neu angepflanzt, der Sortenspiegel um Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Grauburgunder, Scheurebe und Riesling ergänzt respektive aufgestockt. Der Betrieb befindet sich in Expansion und zog 2014 in neue Räumlichkeiten um, die Ernte 2014 konnte schon dort vinifiziert werden. In der hauseigenen Destillierie werden Edelbrände aus biologisch integriertem Anbau gebrannt.

Lagen:

Ölbaum (Malschenberg)
Burggraf (Rauenberg)

Aktuelle Weine:

2015    "Cuvee Duo" Weißwein Rauenberger Burggraf
2015    Riesling trocken Rauenberger Burggraf
2015    Auxerrois trocken Rauenberger Burggraf
2015    Weißer Burgunder trocken Rauenberger Burggraf
2015    Grauer Burgunder trocken Rauenberger Burggraf
2015    Chardonnay trocken Rauenberger Burggraf
2015    Sauvignon Blanc trocken Rauenberger Burggraf
2014    Weißer Burgunder trocken "Premium" Barrique Rauenberger Burggraf
2015    Spätburgunder Rosé Rauenberger Burggraf
2015    "Tiefrot" Rotwein trocken Rauenberger Burggraf
2015    "Lena" Rotwein trocken
2014    Spätburgunder trocken "Premium" Rauenberger Burggraf