© Weingut Scholler

Weingut Scholler

Seit 1991 führen Helmut und Bettina Scholler dieses Weingut, das seit Jahrhunderten in Familienbesitz ist und seit 1889 den Namen Scholler trägt. Die Weinberge verteilen sich auf 40 Parzellen von Birkweiler bis Nussdorf. Hauptrebsorten sind Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder mit je 15 Prozent. Es folgen Müller-Thurgau, Silvaner und Sankt Laurent. Hinzugekommen sind zuletzt Chardonnay, Regent und noch mehr Sankt Laurent. Rote Sorten nehmen inzwischen 30 Prozent der Weinberge von Helmut Scholler ein und er möchte diesen Anteil noch etwas erhöhen. Im Birkweiler Kastanienbusch wird Riesling und Spätburgunder auf Rotliegendem und Weißburgunder auf Buntsandsteinverwitterungsböden angebaut, im Mandelberg Riesling und Chardonnay auf Muschelkalk. Im Rosenberg mit seinen lehmigen und tonigen Böden wachsen Gewürztraminer, Weißburgunder, Spätburgunder und Sankt Laurent. Im Nussdorfer Herrenberg mit seinen Lössböden wachsen Silvaner, Riesling, Portugieser und Spätburgunder. Die Rotweine werden nach der Maischegärung in Holzfässern ausgebaut, die Weißweine werden temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahl ausgebaut. Ausgesuchte Weine kommen ins Barrique. Seit dem Jahrgang 2011 verzichten die Schollers auf die Angabe der Prädikatsbezeichnungen, das Sortiment wird in Guts-, Orts- bzw. Terroirweine und Lagenweine gegliedert.

Lagen:

Kastanienbusch (Birkweiler)
Mandelberg (Birkweiler)
Rosenberg (Birkweiler)
Seligmacher (Ranschbach)

Aktuelle Weine:

2014    Spätburgunder "Blanc de Noirs" Sekt brut
2014    Spätburgunder "Blanc de Noirs" Sekt extra brut
2015    Sauvignon Blanc trocken "{Tonmergel}"
2015    Weißburgunder trocken "{Sandstein}"
2015    Chardonnay trocken "{Kalkstein}"
2015    Riesling trocken "{Rotliegendes}"
2015    Weißburgunder trocken Birkweiler Kastanienbusch
2015    Chardonnay trocken Birkweiler Mandelberg
2015    Riesling trocken Birkweiler Kastanienbusch
2015    Spätburgunder trocken "Blanc de Noirs"
2015    Cabernet Sauvignon Spätburgunder Rosé trocken
2014    Spätburgunder trocken "{Rot-Löss}"