© Weingut Hessert

Weingut Hessert

Helmut und Gertrud Hessert gründeten 1972 ihr eigenes Weingut in Horrweiler, ganz im Westen von Rheinhessen, zwischen Bingen und Bad Kreuznach gelegen, legten die elterlichen Weingüter mit Weinbergen in Horrweiler und Ockenheim zusammen. Seit 2003, nach Abschluss seines Geisenheim-Studiums, ist Christian Hessert im Betrieb tätig, den er inzwischen übernommen hat und mit Ehefrau Corinna führt. Seine Weinberge liegen vor allem in den beiden Horrweiler Lagen Goldberg und Gewürzgärtchen, allerdings verzichtet Christian Hessert auf Lagenangaben. Neben 20 Prozent Riesling baut er 25 Prozent Burgundersorten und je 15 Prozent Silvaner und Dornfelder an. Die Weine werden in zwei Linien angeboten, einer Basislinie und der H-Linie.

Lagen:

Goldberg (Horrweiler)
Gewürzgärtchen (Horrweiler)

Aktuelle Weine:

2015    Riesling trocken (1l)
2015    Weißburgunder trocken
2015    Chardonnay trocken
2015    Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken
2015    Silvaner "H" trocken
2015    Grauburgunder "H" trocken
2015    Cuvée "H" Weißwein halbtrocken
2015    Grauburgunder halbtrocken
2015    Faberrebe Spätlese
2014    Nero "H" Rotwein trocken
2014    Cabernet Sauvignon trocken
2014    Spätburgunder "H" trocken