© Weingut Martinshof

Weingut Martinshof

Die Weinberge der Familie Martin liegen in Dienheim und Oppenheim, seit 2003 ist man auch in Nierstein vertreten. Ihre wichtigsten Lagen sind Paterhof in Dienheim, Sackträger und Herrenberg in Oppenheim, sowie Heiligenbaum und Pettenthal in Nierstein. Die Reben wachsen teils auf schweren Kalksteinverwitterungsböden und teils auf tiefgründigen Lösslehmböden, in Nierstein auf Rotliegendem. Vor allem Riesling und die Burgundersorten werden angebaut, aber auch Silvaner, Müller-Thurgau, Huxelrebe und Scheurebe. An roten Sorten gibt es Dornfelder, St. Laurent, Spätburgunder, Portugieser, Cabernet Dorio, Merlot und Cabernet Sauvignon. Reinhard Martin ist für den Außenbetrieb verantwortlich, Sohn Achim kümmert sich um den Ausbau der Weine.

Lagen:

Paterhof (Dienheim)
Sackträger (Oppenheim)
Herrenberg (Oppenheim)
Heiligenbaum (Nierstein)
Pettenthal (Nierstein)

Aktuelle Weine:

   Riesling Sekt "Zero"
2015    Silvaner trocken "Der Deutsche"
2015    Weißer Burgunder trocken
2015    Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken
2015    Grauer Burgunder trocken
2015    Riesling trocken
2015    Riesling trocken Oppenheimer Herrenberg
2014    Riesling Spätlese trocken Niersteiner Heiligenbaum
2014    Riesling Spätlese trocken Oppenheimer Sackträger
2014    Grauer Burgunder Spätlese trocken Holzfass
2015    Gewürztraminer "feinherb" Oppenheimer Schloss
2015    Riesling Auslese Oppenheimer Sackträger