© Weingut Katrin Wind

Weingut Katrin Wind

Katrin Winds Eltern bewirtschafteten 3,5 Hektar im Nebenerwerb und verkauften den Großteil der Ernte als Fasswein. Das änderte sich 2011 mit dem Einstieg von Katrin Wind und der Gründung des eigenen Weingutes. Die Rebfläche soll aber nur behutsam erweitert werden, da Katrin Wind und ihre Eltern alle anfallenden Arbeiten in Handarbeit erledigen. Ihre Weinberge liegen im Arzheimer Kalmit und im Birkweiler Kastanienbusch. Gut ein Drittel der Rebfläche nimmt Riesling ein, auf knapp der Hälfte stehen weiße Burgunder, auf einem Fünftel rote Burgunder. Riesling und Weißburgunder gilt ihr Hauptaugenmerk. Alle Weine werden mit den natürlichen Hefen vergoren und durchgegoren ausgebaut.

Lagen:

Kalmit (Arzheim)
Kastanienbusch (Birkweiler)

Aktuelle Weine:

2015    Weißer Burgunder trocken
2015    Riesling trocken "Nackteriesling"
2015    Weißburgunder trocken "vom Landschneckenkalk"
2015    Riesling trocken Arzheimer Kalmit "Kapellenstück"