© Weingut Hensel

Weingut Hensel

Thomas Hensel hat Aufwind, ziemlich viel davon - so nennt der Winzer nämlich seine trockene Basiskollektion. Die Premium-Linie heißt folgerichtig "Höhenflug" und mit dem Barrique-Wein "Ikarus" kommt er der Sonne schon bedenklich nahe. Die Namen sind nicht vom Himmel gefallen - Hensel kann vom Weingut aus den Segelflugzeugen auf dem angrenzenden Flugplatz in Bad Dürkheim zusehen. In den Weinbergen werden vor allem Riesling, Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc bei den weißen Sorten und Spätburgunder, Sankt Laurent, Dornfelder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Cubin bei den roten Rebsorten angebaut. Zuletzt kam noch Grüner Veltliner dazu. Bei den Weißweinen setzt Thomas Hensel, der schon seit über 20 Jahren für den Keller verantwortlich ist, auf langes Hefelager. Die Rotweine werden in Spezialtanks 7 bis 30 Tage maischevergoren, die besten Weine eines Jahrgangs kommen für bis zu 20 Monate ins Barrique.

Lagen:

Spielberg (Dürkheim)
Hochbenn (Dürkheim)
Rittergarten (Dürkheim)
Steinberg (Dürkheim)
Nonnengarten (Dürkheim)
Fronhof (Dürkheim)

Aktuelle Weine:

2015    Sauvignon Blanc trocken "Aufwind"
2015    Grüner Veltliner trocken "Aufwind"
2015    Grüner Veltliner trocken "Höhenflug"
2015    Chardonnay trocken "Höhenflug"
2015    Riesling trocken "Aufwind" Dürkheimer Hochbenn
2015    Riesling trocken "Aufwind" Dürkheimer Rittergarten
2015    Riesling trocken "Höhenflug" Dürkheimer Spielberg
2013    "Höhenflug" Rotwein trocken
2013    Merlot trocken "Höhenflug"