© Wein von 3

Wein von 3

Drei Weinmacher, acht Weine, ein Schloss - so steht es auf der Webseite des neuen Weinguts zu lesen. Das Schloss steht in Zeilitzheim, zwischen Volkach und Gerolzhofen, acht Weine bietet das derzeitige Sortiment, und die drei Weinmacher sind Heiko Niedermeyer, Alexander von Halem und Christian Werr. Heiko Niedermeyer stammt aus einem Weinbaubetrieb, hat Weinbetriebswirtschaft studiert, Alexander von Halem steuert das Schloss bei, kümmert sich mit Vorliebe um die Weinberge, Christian Werr hat als Quereinsteiger Önologie in Geisenheim studiert, arbeitet in Teilzeit noch bei einem anderen Weingut. 2012 wurde das Weingut gegründet. Die drei pachteten zunächst 1,2 Hektar Reben in Stammheim (die einzige Lage dort heißt Eselsberg), bepflanzt mit Müller-Thurgau, Kerner, Dornfelder, Bacchus, Silvaner und Riesling. 2012 war der erste Jahrgang, "Wein von 3" nannte man das Weingut im Jahr darauf, erweiterte die Fläche auf 2 Hektar.

Lagen:

Eselsberg (Stammheim)

Aktuelle Weine:

2015    Silvaner trocken
2014    Silvaner trocken
2014    Riesling trocken
2015    Riesling trocken
2015    Silvaner trocken "Baron"
2015    Bacchus "feinherb" "Wolf jr."
2015    Rotling halbtrocken "Melusine"
2012    Domina trocken "Fuchs v.B."