© Weingut Bauer

Weingut Bauer

Franz und Monika Bauer starteten 1974 mit einem halben Hektar Reben, Ackerbau und Viehzucht, entwickelten den anfänglichen Mischbetrieb zu einem reinen Weingut mit 6 Hektar Reben und einem Gutsausschank, der 150 Tage im Jahr geöffnet hat, 2012 kamen Gästezimmer hinzu. Im Juli 2015 ist Alexander Bauer in den Betrieb eingestiegen. Nach Abitur und Winzerlehre bei den Weingütern Albrecht-Kiessling und Aldinger studierte er in Geisenheim, absolvierte Praktika bei von Winning und in Südafrika. Die mittlerweile 7,5 Hektar Weinberge liegen im Heilbronner Stiftsberg und im Talheimer Schlossberg. Trollinger, Lemberger, Riesling und Spätburgunder sind die wichtigsten Rebsorten, dazu gibt es Weißburgunder und Gewürztraminer sowie Sauvignon Blanc, dem zusammen mit dem Lemberger das Hauptaugenmerk von Alexander Bauer gilt, beide baut er im Barrique aus, lange auf der Vollhefe. Neben der klassischen Linie seines Vaters, meist in Literflaschen gefüllt, hat Alexander eine moderne Linie etabliert, die seinen eigenen Namen trägt.

Lagen:

Stiftsberg (Heilbronn)
Schlossberg (Talheim)

Aktuelle Weine:

2014    Riesling trocken (1l)
2015    Riesling trocken "Alexander Bauer"
2015    Weißburgunder trocken "Alexander Bauer"
2014    Sauvignon Blanc trocken "Alexander Bauer"
2015    Gewürztraminer "feinherb" "Alexander Bauer"
2015    Riesling Trockenbeerenauslese "Alexander Bauer"
2015    Rosé trocken "Alexander Bauer"
2014    Trollinger trocken (1l)
2014    Lemberger trocken
2013    Spätburgunder trocken "Alexander Bauer"
2013    Lemberger trocken "Alexander Bauer"
2014    Trollinger mit Lemberger (1l)