Weingut F. B. Schönleber

Bis ins Jahr 1783 ist Weinbau in der Familie urkundlich belegt. Franz und Katharina Schönleber übernahmen es 1965 und vergrößerten die Rebfläche, heute führen ihre Söhne Bernd und Ralf Schönleber den Betrieb, Ralf kümmert sich um den Außenbetrieb, Bernd ist für den Keller verantwortlich. Ihre Weinberge liegen in Oestrich (Doosberg, Lenchen, Klosterberg), Winkel (Hasensprung, Jesuitengarten), Mittelheim (St. Nikolaus, Edelmann) und Erbach (Steinmorgen), neben Riesling bauen sie ein wenig Spätburgunder an. Die Weine werden im Edelstahl vergoren, die Sektproduktion spielt eine wichtige Rolle im Betrieb. Zum Weingut gehört ein Hotel mit einer Gutsschänke.

Lagen:

Doosberg (Oestrich)
St. Nikolaus (Mittelheim)
Lenchen (Oestrich)
Klosterberg (Oestrich)
Edelmann (Mittelheim)
Hasensprung (Winkel)
Jesuitengarten (Winkel)
Steinmorgen (Erbach)

Aktuelle Weine:

   Riesling Sekt brut nature
   "Cuvée Katharina" Riesling Sekt brut
2014    "Creation" Riesling und Spätburgunder Sekt brut
2017    Riesling trocken (1l)
2017    Riesling trocken "Franz Bernhard" Mittelheim
2017    Riesling trocken "Alte Reben" Oestricher Klosterberg
2016    Riesling "GG" Winkeler Jesuitengarten
2017    Riesling "feinherb" "Edition" Mittelheim Edelmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.