Martin Schwab (links), Thomas Schwab / © Weingut Schwab / Foto: Joachim Mechler

Weingut Schwab

Das Weingut Schwab war ursprünglich ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb, bevor Gregor und Barbara Schwab Mitte der siebziger Jahre sich ganz auf Weinbau spezialisierten. Seit 1990 bewirtschaftet mit Thomas und Andrea Schwab die nächste Generation das Familienweingut, seit Herbst 2014 ist auch ihr Sohn Martin im Betrieb tätig, der seit 2017 Mitinhaber ist und sich alle Aufgaben mit seinem Vater teilt. 2016 wurde ein neuer Barriquekeller gebaut, der vom Hof aus einsehbar ist. Die Weinberge liegen in den Thün­gers­hei­mer Lagen Johannisberg und Scharlachberg. Silvaner und Müller-Thurgau nehmen jeweils ein Viertel der Rebfläche ein, es folgen Riesling, Bacchus, Weißburgunder und Scheurebe, dazu gibt es Solaris, sowie die roten Sorten Dornfelder, Portugieser und Spätburgunder. Das Sortiment wird vierstufig gegliedert in Gutsweine, Ortsweine, die Lagenweine aus dem Johannisberg und das Große Gewächs (Silvaner) aus dem Rothlauf, einer Lage, die früher als Rothlaufsberg zu den fünf besten Lagen Thüngersheims zählte, 1971 aber im Johannisberg aufging.

Lagen:

Johannisberg (Thüngersheim)
- Rothlauf (Thüngersheim)
Scharlachberg (Thüngersheim)

Aktuelle Weine:

2017    "enjoy white" Weißwein trocken
2017    Müller-Thurgau trocken Thüngersheim
2017    Silvaner trocken Thüngersheim
2017    Weißburgunder trocken Thüngersheim
2017    Riesling trocken Thüngersheim
2017    Scheurebe trocken Thüngersheim
2017    Silvaner trocken Thüngersheimer Johannisberg
2017    Riesling trocken Thüngersheimer Scharlachberg
2016    Silvaner trocken "Alte Reben" Thüngersheimer Johannisberg
2017    Silvaner trocken „GG" "Rothlauf“ Thüngersheimer Johannisberg
2016    Solaris Auslese Thüngersheim
2016    Spätburgunder trocken Thüngersheimer Johannisberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.