Paul Weltner / © Andreas Durst

Weingut Weltner

Seit dem 16. Jahrhundert betreibt die Familie Weinbau, seit vier Generationen in Rödelsee. Seit 2005 führt Paul Weltner das Gut. Seine Weinberge liegen an den südwestlichen Hängen des Schwanberges, in den Rödelseer Lagen Küchenmeister - mit der Hoheleite - und Schwanleite sowie im Iphöfer Julius-Echter-Berg. Seine wichtigste Lage ist der Küchenmeister, dessen Boden aus Schilfsandstein und Dolomit, Gipskeuper und tonigem Mergel mit großen Anteilen an Kalk, Kalium und Magnesium besteht. Aus der Gewanne Hoheleite im Küchenmeister erzeugt er seine Großen Gewächse. Die an den Küchenmeister an­grenzende Lage Schwanleite ist überwiegend nach Westen exponiert. Der Boden besteht aus dem gleichen Mineralienmix wie im Küchenmeister, vor allem im vorderen, an den Küchenmeister angrenzenden Teil der Schwanleite, wo Paul Weltner alte Scheurebe- und Silvanerreben stehen hat. Südöstlich grenzt an den Küchenmeister der Julius-Echter-Berg, dort baut Paul Weltner Silvaner, Riesling und Weißburgunder an. Mehr als die Hälfte seiner Weinberge ist mit Silvaner bestockt, dazu gibt es Riesling, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Scheu­rebe und Sauvignon Blanc, aber auch Spätburgunder und Domina. 90 % der Weine werden trocken ausgebaut. Das Programm ist vierstufig gegliedert in Gutsweine, Ortsweine, dann folgen die Erste Lage-Weine aus den Lagen Küchenmeister, Schwanleite (mit Silvaner und Scheurebe von 1968 gepflanzten Reben) und Julius-Echter-Berg, an der Spitze stehen die beiden Großen Gewächse aus der Hoheleite, Silvaner und Riesling, Letzterer wurde erstmals im Jahrgang 2012 als Großes Gewächs erzeugt. Schon seit der ersten Ausgabe empfehlen wir die Weine von Paul Weltner, schon damals waren wir sehr angetan von der Frische und Reintönigkeit aller Weine. Seither ist es stetig weiter vorangegangen, die Weine haben an Fülle und Ausdruck gewonnen ohne diese Reintönigkeit zu verlieren, von den Gutsweinen bis hin zur Spitze sind alle Kollektionen immer sehr zuverlässig.

Lagen:

Küchenmeister (Rödelsee)
- Hoheleite
Schwanleite (Rödelsee)
Julius-Echter-Berg (Iphofen)

Aktuelle Weine:

2017    Sylvaner trocken
2017    Sylvaner trocken Rödelsee
2017    Scheurebe trocken Rödelsee
2017    Sylvaner trocken Rödelseer Küchenmeister
2017    Sylvaner trocken "Alte Reben" Rödelseer Schwanleite
2017    Sylvaner trocken Iphöfer Julius-Echter-Berg
2017    Riesling trocken Rödelseer Küchenmeister
2017    Weißer Burgunder trocken Rödelseer Küchenmeister
2017    Sauvignon Blanc trocken Rödelseer Küchenmeister
2017    Scheurebe trocken Rödelseer Schwanleite
2017    Sylvaner „GG“ Rödelseer "Hoheleite"
2005    Sylvaner Spätlese trocken (GG) Rödelseer Küchenmeister
2006    Sylvaner Spätlese trocken (GG) Rödelseer Küchenmeister
2017    Riesling „GG“ Rödelsee "Hoheleite"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.