Hans und Jochen Kessel / © Weingut Kinges-Kessel

Weingut Kinges-Kessel

Seit fünf Generationen betreibt die Familie Weinbau in Mörstadt, heute führt Hans Kessel zusammen mit seinem Sohn Jochen den Betrieb. Ihre Weinberge befinden sich in den Mörstadter Lagen Nonnengarten und Katzenbuckel sowie im benachbarten Flörsheim-Dalsheim, dort in den Nieder-Flörsheimer Lagen Goldberg, Frauenberg und Steig. Riesling, die Burgundersorten und Silvaner sind die wichtigsten weißen Rebsorten im Betrieb, bei den roten Sorten dominieren Spätburgunder, St. Laurent und Dornfelder. Sohn Jochen Kessel hat nach Abschluss einer Weinbautechnikerausbildung in Weinsberg und diversen Praktika im Ausland (Kanada, Neuseeland) die Verantwortung im Keller übernommen. Dem Weingut sind ein Winzerhotel sowie ein ganzjährig geöffnetes Weinrestaurant angeschlossen. Das Sortiment ist gegliedert in Literweine, Gutsweine und Selectionsweine ("S").

Lagen:

Nonnengarten (Mörstadt)
Katzenbuckel (Mörstadt)
Goldberg (Nieder-Flörsheim)
Frauenberg (Nieder-Flörsheim)
Steig (Nieder-Flörsheim)

Aktuelle Weine:

2017    Silvaner trocken
2017    Weißburgunder trocken
2017    Sauvignon Blanc "S" trocken
2017    Chardonnay "S" trocken Mörstadter Katzenbuckel
2017    Riesling "S" trocken Nieder-Flörsheimer Goldberg
2017    Riesling Spätlese Mörstadter Nonnengarten
2017    Muskateller "feinherb"
2016    Saint Laurent trocken Holzfass
2016    Spätburgunder "S" trocken Holzfass Nieder-Flörsheimer Steig
2016    Merlot "S" trocken Holzfass
2015    Cabernet x Merlot trocken Barrique Nieder-Flörsheimer Steig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.