© Weingut Haack

Weingut Haack

2015 übernahm die Familie Haack das ehemalige Weingut Michael Schäfer in Burg Layen, bestehend aus einer 1732 erbauten dreiseitigen Hofreite, einem Kellereigebäude im Außenbereich und damals acht Hektar Weinbergen. Sohn Lasse, der in Geisenheim Weinbau und Önologie studiert hat, hat Anfang 2018 die Verantwortung für den Außenbetrieb übernommen, Ruben Kretzschmann, ebenfalls Geisenheim-Absolvent, ist der technische Betriebsleiter. Als Gutsverwalter hat sich die Familie Haack Günter Thies mit ins Boot geholt, den ehemaligen Gutsdirektor von Schloss Schönborn im Rheingau, der danach das neuseeländische Weingut Elephant Hill mit aufgebaut hat. Die Weinberge liegen im Dorsheimer Pittermännchen, im Burg Layer Schlossberg und im Laubenheimer Vogelsang. Riesling ist die wichtigste Rebsorte im Betrieb und steht auf 42 Prozent der Fläche, dazu kommen Kerner, Silvaner, Scheurebe, Weißburgunder und Dornfelder.

Lagen:

Pittermännchen (Dorsheim)
Schlossberg (Burg Layen)
Vogelsang (Laubenheim)

Aktuelle Weine:

2015    Riesling Sekt brut Burg Layer Schlossberg
2017    Cuvée OLE Weißwein
2017    Riesling
2017    Scheurebe
2017    Riesling Kabinett Burg Layer Schlossberg
2017    Weißburgunder
2017    Riesling Laubenheimer
2017    Riesling Burg Layer
2017    Riesling "Alte Reben"
2017    Riesling Laubenheimer Vogelsang
2017    Rosé

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.