Weingut Martin Schömann

Das von Martin Schömann mit großem Engagement geführte Weingut gehört seit Jahren zu den besten Betrieben Zeltingens. Auf 5,7 Hektar baut er praktisch ausschließlich Riesling an, wenn man mal von dem einen Prozent Dornfelder absieht. Das Weingut, das inzwischen Mitglied bei Ecovin und Demeter ist, verfügt über Flächen in den Lagen Zeltinger Sonnenuhr, Zeltinger Himmelreich und Zeltinger Schlossberg sowie im Graacher Himmelreich. Spontanvergärung hat hier Vorrang, der Ausbau im Eichenfass gehört zur Tradition des Weinguts. Schömann und sein Co-Kellermeister Bartho Kroth haben sich einen Namen gemacht für trockene Weine, haben in den letzten Jahren aber auch immer wieder bei den leicht und ganz süßen Rieslingen gepunktet, einen eigenen, sehr würzigen Stil gefunden.

Lagen:

Sonnenuhr (Zeltingen)
Himmelreich (Zeltingen)
Schlossberg (Zeltingen)
Himmelreich (Graach)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling Spätlese trocken Zeltinger Sonnenuhr
2017    Riesling "feinherb" Zeltinger Himmelreich (1l)
2017    Riesling Spätlese "feinherb" Zeltinger Sonnenuhr
2017    Riesling Spätlese Zeltinger Sonnenuhr
2017    Riesling Auslese Zeltinger Sonnenuhr
2017    Riesling Beerenauslese Zeltinger Sonnenuhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.