© Weingut Seidel-Dudenhöfer

Weingut Seidel-Dudenhöfer

Reinhard Seidel hat nach dem Abitur seinen Zivildienst im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Oppenheim mit Schwerpunkt Agrarmeteorologie geleistet, danach in Geisenheim studiert. Nach Abschluss seines Geisenheim-Studiums ist er 2011 in den elterlichen Betrieb eingetreten. 2017 hat er den Betrieb übernommen und seine eigene Linie "Reinhard Seidel Weine" eingeführt. Diese Linie umfasst zunächst fünf Weine, drei Gutsweine und zwei Lagenweine, alle trocken ausgebaut. Insgesamt besitzt er 8 Hektar Reben in den Alsheimer Lagen Fischerpfad, Frühmesse und Römerberg, neben Riesling und den Burgundersorten gibt es vor allem noch Silvaner, Dornfelder und Cabernet Sauvignon.

Lagen:

Fischerpfad (Alsheim)
Frühmesse (Alsheim)
Römerberg (Alsheim)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling trocken
2017    Weißer Burgunder trocken
2017    Grauer Burgunder trocken
2016    Riesling trocken "Steinkaut" Alsheimer Römerberg
2015    Cabernet Sauvignon trocken Barrique "unfiltriert" Alsheimer Fischerpfad

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.