© Weingut Hexamer

Weingut Hexamer

Harald Hexamer hat 1999 das Weingut von seinem Vater Helmut übernommen. Er hat seither den Betrieb erweitert, sein Lagenpotenzial vergrößert, verstärkt auf Riesling und die Burgundersorten gesetzt. Seine Weinberge liegen vor allem im vom Quarzit geprägten Meddersheimer Rheingrafenberg und im vom Porphyr geprägten Schlossböckelheimer In den Felsen, außerdem ist er im Meddersheimer Altenberg, in der Gewanne Eisendell auf der Südseite, im Schlossböckelheimer Königsfels und im Sobernheimer Marbach vertreten. Riesling ist mit einem Anteil von 70 Prozent die mit Abstand wichtigste Rebsorte im Betrieb, es folgen Weiß-, Spät- und Grauburgunder und Sauvignon Blanc.

Lagen:

Rheingrafenberg (Meddersheim)
- Eisendell auf der Südseite (Meddersheim)
Altenberg (Meddersheim)
Marbach (Sobernheim)
In den Felsen (Schlossböckelheim)
Königsfels (Schlossböckelheim)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling trocken
2017    Sauvignon Blanc trocken
2017    Riesling trocken Meddersheim "Eisendell auf der Südseite"
2017    Riesling trocken Schloßböckelheimer In den Felsen
2017    Riesling trocken "No. 1" Meddersheimer Rheingrafenberg
2017    Riesling "Porphyr"
2017    Riesling Kabinett Meddersheimer Altenberg
2017    Riesling Spätlese Meddersheimer Rheingrafenberg
2017    Riesling Auslese Meddersheim "Eisendell auf der Südseite"
2017    Riesling Auslese Meddersheimer Rheingrafenberg
2017    Riesling Beerenauslese Meddersheimer Rheingrafenberg
2016    Riesling Eiswein Meddersheimer Rheingrafenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.