Ferdinand & Kseniya Koegler / © Weingut Koegler

Weingut Koegler

Das Weingut befindet sich in einem Gebäude, dessen Geschichte auf das Jahr 1420 zurückgeht, die Weinberge liegen in Eltville, Kiedrich, Walluf und Hochheim. Neben Riesling und Spätburgunder baut Ferdinand Koegler ein wenig Grünen Veltliner an. Als weitere Kuriosität gehört inzwischen der Zweigelt zum Programm. Im Jahr 2000 übernahm Ferdinand Koegler das traditionsreiche Eltviller Weingut Oekonomierat Fischer Erben mit 7,5 Hektar Weinbergen in den Eltviller Lagen Sonnenberg und Kalbspflicht. Ferdinand Koegler vergärt die Weine teils mit Reinzucht-, teils mit natürlichen Hefen und lässt sie möglichst lange auf der Feinhefe lagern.

Lagen:

Sonnenberg (Eltville)
Kalbspflicht (Eltville)
Langenstück (Eltville)
Taubenberg (Eltville)
Sandgrub (Kiedrich)

Aktuelle Weine:

2017    "Sommersturm" Perlwein
2017    "Sommersturm still" Weißwein
2017    Riesling trocken
2017    Grüner Veltliner trocken
2017    "Blanc de Noir Weiß aus Rot"
2016    Riesling trocken "Alte Villa"
2015    Riesling trocken Erstes Gewächs Eltviller Sonnenberg
2017    Riesling "mild"
2016    Riesling "1467"
2017    Rosé
2015    Blauer Zweigelt trocken
2012    Pinot Noir trocken "Rubeus"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.