© Weingut Vollhals

Weingut Vollhals

Jens Vollhals, Weinbautechniker, hat das Weingut 2012 von seinen Eltern Erwin und Sigrid Vollhals übernommen. Seine Weinberge liegen alle am Fuße des Steigerwalds, vor allem in den beiden Rödelseer Lagen Küchenmeister und Schwanleite, aber auch im Wiesenbronner Wachhügel, im Iphöfer Kronsberg und im Großlangheimer Kiliansberg, die Reben wachsen auf Gipskeuperböden. Silvaner ist die wichtigste Rebsorte im Betrieb, nimmt gut ein Drittel der Rebfläche ein. Es folgen Müller-Thurgau und Bacchus, Scheurebe, Grauburgunder und Riesling, dazu gibt es die roten Sorten Dornfelder, Regent und Domina.

Lagen:

Küchenmeister (Rödelsee)
Schwanleite (Rödelsee)
Wachhügel (Wiesenbronn)
Kronsberg (Iphofen)
Kiliansberg (Großlangheim)

Aktuelle Weine:

2018    Silvaner trocken (1l)
2017    Rivaner Kabinett
2017    Scheurebe
2017    Grauburgunder Kabinett Rödelseer Schlossberg
2017    Riesling Kabinett Rödelseer Schwanleite
2016    Silvaner Spätlese trocken Rödelseer Küchenmeister
2016    Silvaner Spätlese "nature" Barrique
2017    "LustVoll" Weißweincuveé
2017    Bacchus Kabinett
2018    Rotling
2016    Regent trocken Iphofer Kronsberg
2015    Domina Spätlese Barrique

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.