Michael & Sabine Mattmüller / © Weingut Sonnenhof

Weingut Sonnenhof

Seit drei Generationen baut die Familie Wein am Kaiserstuhl an, heute wird der Sonnenhof in Ihringen von Michael Mattmüller geführt. Seine Weinberge liegen in den Ihringer Lagen Winklerberg (Vulkanverwitterungsböden) und Fohrenberg (teils Vulkanverwitterungsböden und teils tiefgründige Löss-Lehm-Böden) sowie im Merdinger Bühl (Löss mit Kalkanteilen). Mehr als vier Fünftel der Rebfläche nehmen die Burgundersorten ein, haupt­sächlich Spätburgunder und Grauburgunder, aber auch Weißburgunder, hinzu kommen Müller-Thurgau und Chardonnay, sowie ein klein wenig Scheurebe, Gewürztraminer und Silvaner, aber auch Cabernet Cubin. Die im Barrique ausgebauten besten Weine eines Jahrgangs werden als „Grande Réserve“ vermarktet.

Lagen:

Winklerberg (Ihringen)
Fohrenberg (Ihringen)
Bühl (Merdingen)

Aktuelle Weine:

2018    Grauer Burgunder Kabinett trocken Ihringer
2018    Grauer Burgunder trocken "Praedium" Ihringer
2018    Grauer Burgunder Spätlese trocken Ihringer
2018    Grauer Burgunder trocken "Grande Réserve" Ihringer Fohrenberg
2015    Grauer Burgunder trocken "Cuvée Oskar"
2017    Pinot Noir trocken
2016    Pinot Noir trocken "Grande Reserve" Ihringer Winklerberg
2018    Syrah "Réserve"
2016    Pinot Noir trocken "Cuvée Oskar" Ihringer Winklerberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.