Andreas Bottler / © Weingut Bottler

Weingut Bottler

Das Familienweingut in Mülheim wird heute von Hermann und Andreas Bottler geführt. Ihre Weinberge liegen in der Mülheimer Sonnenlay, sie bauen zu 85 Prozent Riesling an, hinzu kommen 10 Prozent Spätburgunder sowie ein wenig Weißburgunder, Kerner, Müller-Thurgau und Regent. Die Weine werden kühl vergoren, teils im Holz, teils im Edelstahl ausgebaut. Das Gros der Produktion wird trocken ausgebaut. Zu den Spezialitäten gehört der Eiswein, der fast in jedem Jahr erzeugt wird, und von dem es auch einige ältere Jahrgänge noch im Verkauf gibt. 2018 stellte man die Vinifikation auf Spontanvergärung um. Im Juli 2013 wurde die neue Vinothek fertig gestellt, die bis zu 40 Personen Platz für Weinverkostungen und Veranstaltungen bietet.

Lagen:

Sonnenlay (Mülheim)
– Johannesberg (Mülheim)

Aktuelle Weine:

2018    Riesling trocken (1l)
2018    Riesling Kabinett trocken „Blauschiefer“
2018    Riesling Spätlese trocken "S" Mülheimer Sonnenlay
2018    Riesling Spätlese trocken "Alte Reben S" Mülheimer Sonnenlay
2018    Riesling "feinherb" (1l)
2018    Riesling Kabinett "feinherb" "Held"
2018    Riesling Spätlese "feinherb" "Alte Reben" Mülheimer Sonnenlay
2018    Riesling Kabinett "Johannesberg"
2018    Riesling Spätlese "Johannesberg"
2018    Riesling Auslese Goldkapsel
2018    Riesling Beerenauslese Mülheimer Sonnenlay

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.