© Weingut Eberle-Runkel

Weingut Eberle-Runkel

Seit mehreren Generationen betreibt die Familie Weinbau in Appenheim, aus einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb entstand nach und nach das Weingut in seiner heutigen Form. Die Weinberge von Michael Runkel liegen in den Appenheimer Lagen Eselspfad (hoher Sandanteil), Daubhaus (leichte und sandige Löss-Lehmböden) und Hundertgulden (tonhaltige Lehm­böden), sowie im Nieder-Hilbersheimer Honigberg (ebenfalls tonhaltige Lehmböden). Die Rebsortenvielfalt ist groß, reicht von Müller-Thurgau, Silvaner, Riesling, Portugieser und Spätburgunder über Scheurebe, Dornfelder, Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder hin zu Huxelrebe, Würzer, Regent und Frühburgunder. Sohn Stefan hat nach seiner Weinküferlehre das Studium in Geisenheim abgeschlossen, ist nun für den Weinausbau verantwortlich. Jüngste Investition ist eine Vinothek auf dem Weingut.

Lagen:

Hundertgulden (Appenheim)
Honigberg (Nieder-Hilbersheim)

Aktuelle Weine:

2018    Silvaner trocken
2018    Riesling Spätlese trocken
2018    Weißer Burgunder trocken
2018    Grauer Burgunder Spätlese trocken
2018    Riesling Kabinett trocken "auf dem See"
2018    Silvaner Appenheimer
2018    Riesling Spätlese trocken Appenheimer Hundertgulden
2018    Riesling Spätlese trocken Nieder-Hilbersheimer Honigberg
2018    Riesling Auslese
2017    Pinot Noir Spätlese trocken Appenheimer
2017    Frühburgunder Auslese trocken Appenheimer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.