Frank Höhn / © Wein- und Sektgut Immengarten Hof

Wein- und Sektgut Immengarten Hof

Der Immengarten Hof in Maikammer gehört seit 1894 der Familie Höhn. Frank Höhn, der seit dem Jahr 2000 seine Eltern im Betrieb unterstützt hatte, hat das Gut 2010 übernommen. Die Weinberge liegen nicht nur in Maikammer (Heiligenberg, Kapellenberg) sondern auch in Diedesfeld (Berg), Hambach (Schlossberg) und Venningen. Die Sortenvielfalt ist groß bei den Höhns, über 20 verschiedene Rebsorten werden angebaut. So findet man neben Dornfelder, Spätburgunder und Sankt Laurent auch Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Blaufränkisch und einige der Weinsberger Neuzüchtungen (Cabernet Dorsa, Cabernet Cubin). Im weißen Segment gibt es Riesling, Weiß- und Grauburgunder, Auxerrois, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Muskateller und Gewürztraminer, dazu aber auch Neuzüchtungen wie Kerner, Müller-Thurgau und Huxelrebe.

Lagen:

Heiligenberg (Maikammer)
Kapellenberg (Maikammer)
Schlossberg (Hambach)
Berg (Diedesfeld)

Aktuelle Weine:

2018    "Blanc de Noir" trocken
2018    Riesling trocken "Buntsandstein"
2017    Chardonnay trocken Maikammer Heiligenberg
2018    Weißburgunder trocken "Buntsandstein"
2018    Grauburgunder trocken "sandiger Lehm"
2018    Gelber Muskateller "Buntsandstein"
2018    Riesling "Honey"
2015    Merlot trocken „Flagship“
2015    Cabernet Dorsa trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.