Weinbau Philip Bernard

Philip Bernard ist in Mechenhard zuhause, das heute ein Ortsteil der Stadt Erlenbach am Main ist. Er betreibt heute in dritter Generation den kleinen Nebenerwerbsbetrieb, den sein Großvater Siegfried gegründet hatte. Seine Weinberge liegen alle im Klingenberger Schlossberg, wo die Reben auf Buntsandstein-Terrassen wachsen. Weißburgunder und Silvaner baut er an, Müller-Thurgau und Bacchus, dazu die beiden traditionellen roten Rebsorten Klingenbergs, Spätburgunder und Portugieser. Die Weißweine werden in Edelstahltanks ausgebaut, die Rotweine in Fässern aus heimischer oder französischer Eiche, die Rotweine werden nicht filtriert. In naher Zukunft möchte Philip Bernard derzeit brachliegende Terrassen mit Spätburgunder bestocken.

Lagen:

Schlossberg (Klingenberg)

Aktuelle Weine:

2018    Silvaner trocken Klingenberger Schlossberg
2017    Weißer Burgunder trocken Klingenberger Schlossberg
2018    Weißer Burgunder trocken Schlossberg
2017    Portugieser trocken Klingenberger Schlossberg
2016    Spätburgunder trocken Schlossberg
2017    Spätburgunder trocken Schlossberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.