Philipp Kuhn / © Weingut Philipp Kuhn

Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhn übernahm 1992 mit gerade einmal 20 Jahren bereits die Verantwortung für das elterliche Weingut. Heute erzeugt er zu ungefähr 60 Prozent Weißweine und zu 40 Prozent Rotweine. Seine Weinberge liegen rund um Laumersheim, in den Lagen Kirschgarten, Steinbuckel und Kapellenberg, im Großkarlbacher Burgweg, in Kallstadt im Saumagen und Steinacker und seit einigen Jahren auch im Zeller Schwarzen Herrgott. Der Schwerpunkt beim Rotwein liegt auf Spätburgunder, daneben gibt es Cabernet Sauvignon, Merlot, Frühburgunder, St. Laurent, und Blaufränkisch. Alle Rotweine werden in Holzfässern ausgebaut, die Topweine lagern bis zu 20 Monate in neuen Barriques. Bei den Weißweinen dominiert Riesling, gefolgt von Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Grauburgunder, daneben gibt es etwas Viognier und Gewürztraminer. Der Ausbau erfolgt teils im Edelstahl, teils in Holzfässern (auch Barriques). Seit der ersten Ausgabe empfehlen wir die Weine von Philipp Kuhn, kaum ein anderer in Deutschland hat sich in diesem Zeitraum so gesteigert, so dass er heute mit Rotweinen und Weißweinen regelmäßig zur Jahrgangsspitze in Deutschland zählt. Philipp Kuhn setzt bei den Rotweinen auf Haltbarkeit, die Spätburgunder sind beim Verkostungstermin knapp zwei Jahre nach der Lese oft noch sehr verschlossen, zeigen aber bereits ihre Qualität und deuten großes Potenzial an. Es wäre schade, diese Weine zu früh zu öffnen. Einige Jahre Flaschenreife sollte man ihnen gönnen. Aber auch seine Weißweine werden von Jahr zu Jahr besser, einige sind besser als die besten Roten.

Lagen:

Kirschgarten (Laumersheim)
Steinbuckel (Laumersheim)
Burgweg (Großkarlbach)
– Im Großen Garten (Großkarlbach)
Saumagen (Kallstadt)
Schwarzer Herrgott (Zell)
Kapellenberg (Laumersheim)
Steinacker (Kallstadt)

Aktuelle Weine:

2015    „Blanc de Noirs“ Sekt brut nature
2018    Riesling trocken „Tradition“
2018    Riesling trocken „vom Kalksteinfels“ Laumersheimer
2018    Weißer Burgunder trocken "vom Kalksteinfels" Laumersheimer
2018    Chardonnay trocken "vom Kalkmergel" Dirmsteiner
2018    Riesling trocken Laumersheimer Kapellenberg
2018    Riesling trocken Großkarlbacher Burgweg
2018    Riesling trocken Kallstadter Steinacker
2017    Sauvignon Blanc trocken „Réserve“ Dirmsteiner
2017    Grauburgunder trocken "Réserve" Laumersheimer
2018    Riesling „GG“ Steinbuckel
2018    Riesling „GG“ Kirschgarten
2018    Riesling „GG“ Im Großen Garten
2018    Riesling „GG“ Saumagen
2018    Riesling „GG“ Schwarzer Herrgott
2018    Rieslaner Auslese Laumersheimer
2016    Spätburgunder trocken "Tradition"
2016    "Luitmar" Rotwein trocken Laumersheimer
2016    Saint Laurent trocken "Réserve" Laumersheimer
2016    Blaufränkisch trocken "Réserve" Laumersheimer
2015    Frühburgunder trocken „Réserve“ Großkarlbacher
2016    Pinot Noir trocken „Réserve“ Laumersheimer
2016    Pinot Noir „GG“ Kirschgarten
2016    Pinot Noir „GG“ Steinbuckel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.