Christoph & Thomas Eser / © Weingut H.T. Eser/Foto: Volker Oehl

Weingut H.T. Eser

Das Weingut Eser wurde 1936 gegründet und wird heute in dritter Generation von Christoph und Thomas Eser geführt. Ihre Weinberge liegen vor allem in den Oestricher Lagen Doosberg und Lenchen, aber auch im Rauenthaler Rothenberg und im Mittelheimer St. Nikolaus, die ältesten Reben sind über 60 Jahre alt. Neben dem dominierenden Riesling (85 Prozent) wird vor allem Spätburgunder angebaut, aber auch Weißburgunder und Sauvignon Blanc. Die Weine werden teils im Edelstahl, teils im Holz ausgebaut, bleiben recht lange auf der Hefe und werden erst spät gefüllt. Der Betrieb hat sich auf den Vertrieb durch den Fachhandel spezialisiert.

Lagen:

Doosberg (Oestrich)
Lenchen (Oestrich)
Rothenberg (Rauenthal)
St. Nikolaus (Mittelheim)

Aktuelle Weine:

2018    Riesling trocken "N° 1"
2018    Riesling trocken "Mineralist" Oestricher Lenchen
2018    Riesling trocken "Purist" Oestricher Doosberg
2018    Spätburgunder "Blanc de Noir" "Schwarzweiß"
2017    Riesling trocken "Urwerk Alte Reben"
2017    Riesling "1894" Oestricher Doosberg
2016    Riesling "Editus" Oestrich Doosberg
2018    Riesling Spätlese Mittelheimer St.Nikolaus
2018    Spätburgunder trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.