© Weingut Erhard & Max Helmstetter

Weingut Erhard & Max Helmstetter

Seit 100 Jahren betreibt die Familie Helmstetter Weinbau, aber erst in jüngster Zeit wurde aus dem Nebenerwerbsbetrieb ein Weingut. Die Weinberge liegen in den Bürgstadter Lagen Centgrafenberg und Hundsrück (bisher ein Teil des Centgrafenberg). Rote Rebsorten nehmen gut die Hälfte der Rebfläche ein, Spätburgunder spielt die wichtigste Rolle, dazu gibt es Früh­bur­gun­der, Portugieser und Domina, sowie die weißen Sorten Riesling, Silvaner, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Bacchus und Müller-Thurgau. 2011 ist man an den Ortsrand von Bürgstadt ausgesiedelt, wo nicht nur das neue Weingut errichtet wurde, sondern auch das so genannte Main-Vinotel mit zehn Zimmern, zwei Ferienwohnungen und einer Vinothek mit Weinlounge und Veranstaltungsräumen.

Lagen:

Centgrafenberg (Bürgstadt)
Hundsrück (Bürgstadt)

Aktuelle Weine:

2018    Silvaner trocken "Tradition" Bürgstadt Centgrafenberg
2018    "Sommer Fussion" Weißwein trocken
2018    Weißburgunder trocken "feines Holz Passion" Bürgstadt Centgrafenberg
2018    Grauburgunder trocken "Création" Bürgstadter Centgrafenberg
2018    Sauvignon Blanc trocken "Passion" Bürgstadt Centgrafenberg
2018    Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken "Création" Bürgstadter Centgrafenberg
2018    Bacchus halbtrocken "Tradition" Bürgstadter Centgrafenberg
2017    "Sommer Rot" trocken
2016    Spätburgunder trocken "Churfranken" Bürgstadt Centgrafenberg
2015    Frühburgunder trocken "Passion" Bürgstadt Centgrafenberg
2015    Spätburgunder trocken "Centgrafenberg" Bürgstadt Centgrafenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.