Burkhard Spiess / © Spiess Weinmacher

Spiess Weinmacher

Das Weingut von Burkhard und Christine Spiess liegt mitten in Osthofen. Zum Weingut gehört auch das Restaurant mit Weinbar „Vis à Vis“. Die Weinberge liegen im Osthofener Goldberg, in den Bechtheimer Lagen Geyersberg, Rosengarten und Stein sowie in den Westhofener Lagen Kirchspiel und Aulerde. Spätburgunder und Riesling sind die wichtigsten Rebsorten im Betrieb, dazu gibt es Scheurebe, Weißburgunder und Chardonnay, aber auch ein klein wenig Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Die Weißweine werden im Edelstahl kontrolliert gekühlt vergoren, die Rotweine werden alle im Holz ausgebaut. 2016 wurden die neuen Betriebsgebäude bezogen, seit 2017 arbeiten die beiden Söhne Julius und Carl nach abgeschlossener Winzerausbildung im Betrieb mit.

Lagen:

Kirchspiel (Westhofen)
Aulerde (Westhofen)
Geyersberg (Bechtheim)
Goldberg (Osthofen)

Aktuelle Weine:

2018    Riesling trocken
2018    Chardonnay & Weißburgunder trocken
2018    Grauburgunder trocken
2018    Riesling trocken Osthofener
2018    Weißburgunder trocken Osthofener
2018    Riesling trocken Osthofener Goldberg
2018    Riesling trocken Bechtheimer Geyersberg
2018    Riesling „feinherb"
2018    Scheurebe Eiswein Westhofener Aulerde
2016    "Zinnober" Rotwein trocken
2016    Merlot trocken Westhofener
2015    Syrah "Reservé"
2015    Cabernet Sauvignon trocken "Reserve"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.