Weingut Weyer

Das Weingut Weyer, 2003 gegründet, wird geführt von Lothar Weyer und seinem Sohn Daniel, der nach seiner Winzerausbildung in Geisenheim studiert hat und während des Studiums in den elterlichen Betrieb eingestiegen ist. Die Weinberge liegen vor allem in Bodenheim in den Lagen Heitersbrünnchen, Silberberg und Burgweg, aber auch in Nierstein und Sprendlingen. Zu 70 Prozent werden weiße Rebsorten angebaut, Riesling vor allem, aber auch Müller-Thurgau, Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder, Kerner, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Silvaner, Scheurebe und Auxerrois. An roten Rebsorten gibt es Spätburgunder, Dornfelder, Schwarzriesling, St. Laurent und Merlot, auch Syrah wurde gepflanzt. Das Sortiment wurde 2017 neu gegliedert in Gutsweine (weißes Etikett), Ortsweine (schwarzes Etikett) und Lagenweine (königsblaues Etikett).

Lagen:

Heitersbrünnchen (Bodenheim)
Silberberg (Bodenheim)
Burgweg (Bodenheim)

Aktuelle Weine:

2018    Pinot Blanc trocken
2018    Sauvignon Blanc trocken
2018    Riesling trocken Bodenheimer
2018    Grauer Burgunder trocken Bodenheimer
2018    Chardonnay trocken Bodenheimer
2017    Riesling trocken Bodenheimer Heitersbrünnchen
2018    Riesling "feinherb"
2018    Kerner "süß"
2018    Rosé "feinherb"
2017    Pinot Noir trocken Bodenheimer Silberberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.