Benjamin Frank / © WeinSchmiede

WeinSchmiede

In Criesbach, seit 1972 ein Teil der Stadt Ingelfingen, spielte schon im Mittelalter der Weinbau eine wichtige Rolle, bereits für das 14. Jahrhundert ist eine Kelter im Ort urkundlich belegt, und Ende des 19. Jahrhunderts, als es noch über 800 Hektar Reben im Kochertal gab, war Criesbach nach Niedernhall die größte Weinbaugemeinde im Tal. Heute ist Criesbach die größte, auch wenn die Rebfläche hier wie überall im Tal erheblich zurück gegangen ist. Benjamin Frank stammt aus einer Familie, die Ende des 19. Jahrhunderts den klassischen Vieh- und Ackerbaubetrieb um Weinbau erweiterte. Er hat in Criesbach 2015 sein Weinschmiede genanntes Weingut gegründet. Benjamin Frank ist gelernter Weinküfer, hat die Weinbautechnikerausbildung in Weinsberg absolviert, praktische Erfahrungen in Württemberg, aber auch in Neuseeland gesammelt. Einen Hektar Weinberge bewirtschaftet er heute in der Lage Hoher Berg, die Reben wachsen wie überall im Kochertal auf Muschelkalkböden, Benjamin Frank baut vor allem weiße Rebsorten wie Müller-Thurgau, Weißburgunder, Muskateller und Gewürztraminer an, aber auch Muskat-Trollinger.

Lagen:

Hoher Berg (Criesbach)

Aktuelle Weine:

2018    Rivaner Criesbach Hoher Berg
2018    Weißburgunder Criesbach Hoher Berg
2018    Muskateller Ingelfingen Hoher Berg
2018    Muskattrollinger Rosé

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.