Christoph Clüsserath / © Weingut Christoph Clüsserath

Weingut Christoph Clüsserath

Christoph Clüsserath und Alexandra Clüsserath-Eifel (sie stammt aus dem Weingut Bernhard Eifel), beide Geisenheim-Absolventen, haben den Betrieb im Jahr 2008 von Christophs Eltern Klaus und Marie-Theres Clüsserath übernommen; Weinbau betreibt die Familie bereits seit dem 16. Jahrhundert. Ihre Weinberge liegen hauptsächlich in den Trittenheimer Lagen Apotheke und Altärchen, aber auch im Piesporter Falkenberg, es werden insgesamt 5,5 Hektar bewirtschaftet. Vier Fünftel der Rebfläche nimmt Riesling ein, dazu gibt es ein wenig Weißburgunder, Müller-Thurgau, Kerner und Dornfelder. Die Weine werden, teils nach Maischestandzeiten, gekühlt im Edelstahl oder im traditionellen Fuder vergoren, die Spitzenweine ausschließlich mit den natürlichen Hefen. Dem Weingut ist ein Gästehaus angeschlossen.

Lagen:

Apotheke (Trittenheim)
Altärchen (Trittenheim)
Falkenberg (Piesport)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling trocken (1l)
2017    Weißer Burgunder trocken
2017    Riesling trocken Trittenheimer Apotheke
2017    Riesling "Schiefer"
2017    Riesling "feinherb" Trittenheimer Altärchen
2017    Riesling „feinherb" Piesporter Falkenberg
2017    Riesling (1l)
2017    Riesling Spätlese Trittenheimer Apotheke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.