© Andreas Durst

Weingut Rudolf Fürst

Monika und Paul Fürst errichteten 1979 ihr Gutsgebäude in den Weinbergen am Centgrafenberg. Heute werden sie im Betrieb unterstützt von Sohn Sebastian, der sich vor allem um den Ausbau der Rotweine kümmert. Sie besitzen neben Weinbergen im Centgrafenberg und im Hundsrück in Bürgstadt auch 4 Hektar im Volkacher Karthäuser, seit 2004 erzeugen sie auch Weine aus dem Klingenberger Schlossberg, wo sie einige Terrassen neu bepflanzten, sind auch im Großheubacher Bischofsberg vertreten. Allein ihnen ist es zu verdanken, dass der Centgrafenberg in Bürgstadt allen Weinkennern in Deutschland ein Begriff ist, und auch beim Schlossberg sind sie die Vorreiter für dessen Renaissance. Spätburgunder ist ihre wichtigste Rebsorte, dann folgen Riesling, Weißburgunder, Silvaner, Früh­bur­gun­der und Chardonnay. An der Spitze der Rotwein-Kollektion stehen die Großen Gewächse, der Spätburgunder aus dem Centgrafenberg und der Hundsrück, der erstmals 2003 als Hunsrück erzeugt wurde, aber inzwischen wieder "Hunds­rück" heißt, nachdem die alte Einzellage anerkannt und in ihrer ursprünglichen Schreibweise in die Lagenrolle eingetragen wurde; 2008 brachte den ersten Jahrgang des Klingenberger Schlossbergs als "Großes Gewächs". Unter den Großen Gewächsen steht der Spätburgunder Bürgstadter Berg, darunter die Spätburgunder Ortsweine aus Bürgstadt und Klingenberg; quasi neben den Großen Gewächsen steht der Frühburgunder R. Das weiße Segment ist gegliedert in die "pur mineral" genannten Gutsweine, die Lagenweine vom Centgrafenberg, die inzwischen die neue Lagenbezeichnung Bürgstadter Berg tragen, sowie den Riesling Großes Gewächs aus dem Centgrafenberg; daneben gibt es den Chardonnay aus dem Karthäuser (der seit dem Jahrgang 2016 aber keine Lagenbezeichnung mehr trägt) und den Weißburgunder R aus dem Centgrafenberg, der ebenfalls seit 2016 ohne Lagenbezeichnung auf den Markt kommt.

Lagen:

Centgrafenberg (Bürgstadt)
Hundsrück (Bürgstadt)
Schlossberg (Klingenberg)
Karthäuser (Volkach)
Bischofsberg (Großheubach)

Aktuelle Weine:

2019    Riesling "pur mineral"
2014    Riesling Centgrafenberg
2018    Chardonnay Astheimer
2015    Riesling "GG" Centgrafenberg
2019    Riesling "GG" Centgrafenberg
2018    Weißer Burgunder "R"
2016    Chardonnay "R"
2018    Chardonnay "R"
2018    Spätburgunder "Tradition"
2018    Spätburgunder Bürgstadter Berg
2018    Spätburgunder Klingenberger
2014    Frühburgunder "R" Centgrafenberg
2018    Frühburgunder "R"
2018    Spätburgunder "GG" Centgrafenberg
2015    Spätburgunder "GG" Centgrafenberg
2018    Spätburgunder "GG" Schlossberg
2018    Spätburgunder "GG" Hundsrück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.