© Weingut Cantzheim

Weingut Cantzheim

Anna Reimann ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn für die Saar. Zusammen mit ihrem Mann Stephan hat die Quereinsteigerin als Winzerin nicht nur ein Anwesen am Ortseingang von Kanzem denkmalgerecht restauriert. 2016 begann das Abenteuer, das vielleicht auch deshalb so erfolgreich wurde, weil Anna Reimann zunächst Kunstgeschichte studiert und Italienisch gelernt, dann ein Gartenbaustudium abgeschlossen hat. Es folgte ein Aufbaustudium Weinbau und Önologie in Montpellier. Erfahrungen beim Weingut Markus Molitor und bei den Bischöflichen Weingütern schlossen sich an; Stephan Reimann absolvierte eine Ausbildung zum Winzermeister. Heute bewirtschaften die Reimanns Parzellen in den Kanzemer Lagen Altenberg und Sonnenberg, in Saarburg (Fuchs), Wiltingen (Schlossberg, Braunfels, Schlangengraben, Klosterberg), Ayl (Kupp) und Filzen (Urbelt). Außer Riesling wird auch etwas Weißburgunder angebaut. Im barocken Gutshaus können stilvolle Gästezimmer gemietet werden.

Lagen:

Altenberg (Kanzem)
Sonnenberg (Kanzem)
Fuchs (Saarburg)
Kupp (Ayl)
Schlossberg (Wiltingen)
Braunfels (Wiltingen)
Klosterberg (Wiltingen)
Schlangengraben (Wiltingen)
Urbelt (Filzen)

Aktuelle Weine:

2019    Riesling "der Gärtner"
2019    der Pinot Blanc trocken
2019    Riesling trocken "der Wiltinger"
2019    Riesling "feinherb" "die Gärtnerin"
2019    Riesling "feinherb" "der Kanzemer"
2019    Riesling "der Wawerner"
2019    Riesling "der Kabinett"
2019    Riesling "der Fuchs"
2019    Riesling "der Sonnenberg"
2019    Riesling Spätlese Saarburger Fuchs
2019    Riesling Auslese Saarburger Fuchs
2019    der Rosé trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.