© Weingut Peter Stübinger

Weingut Peter Stübinger

Seit 1899 ist das Weingut Stübinger in Leinsweiler ansässig, zunächst noch als klassischer Mischbetrieb mit Ackerbau, Weinbau und Viehhaltung, seit 1969 konzentriert sich die Familie auf Wein- und Obstbau, dessen Erzeugnisse auch in der eigenen Brennerei verwertet werden. Winzermeister Peter Stübinger übernahm den Betrieb 2006 und wird heute von seinem Sohn Daniel unterstützt, der nach seiner Ausbildung zum Weinbautechniker in das Weingut eingestiegen ist. Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder stehen auf jeweils 10 Prozent der Rebfläche, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot auf jeweils fünf Prozent, daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Rebsorten. Die Weinberge befinden sich im Leinsweiler Sonnenberg, im Pleisweiler-Oberhofener Schlossberg, dem Ilbesheimer Ritterberg, dem Göcklinger Kaiserberg und im Niederhorbacher Silberberg.

Lagen:

Sonnenberg (Leinsweiler)
Schlossberg (Pleißweiler-Oberhofen)
Rittersberg (Ilbesheim)
Kaiserberg (Göcklingen)
Silberberg (Niederhorbach)

Aktuelle Weine:

   Pinot Blanc Sekt extra brut
   Chardonnay Sekt brut
   Pinot Rosé Sekt trocken
   Muskateller Sekt trocken
2019    Riesling trocken (1l)
2019    Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Niederhorbach
2019    Gewürztraminer trocken Pleisweiler
2019    Riesling trocken "vom Kalkstein"
2019    Scheurebe trocken "vom Löss"
2019    Weißburgunder trocken Ilbesheim
2019    Chardonnay trocken Leinsweiler
2016    Riesling trocken Sonnenberg
2019    Muskateller "feinherb"
2019    St. Laurent Rosé "Summer Kiss"
2018    Spätburgunder trocken
2017    Cabernet Sauvignon, Syrah & Merlot "Cuvée S"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.