Weingut Schlossmühlenhof, Walter und Nicolas Michel

Der Schlossmühlenhof in Kettenheim, südlich von Alzey, war einst eine Mahlmühle für Weizen und Roggen. Der Mühlenbetrieb wurde während des Zweiten Weltkrieges eingestellt, man konzentrierte sich dann auf Landwirtschaft und Weinbau, legte schließlich den Fokus ganz auf Weinbau. Seit 2015 führt Nicolas Michel in sechster Generation das Gut, zusammen mit seiner Familie und seinen Eltern; bereits seit 2007 ist er für den Weinausbau verantwortlich. Seine Weinberge liegen im Kettenheimer und Alzeyer Wartberg, im Wahlheimer Schelmen sowie im Esselborner Goldberg, in etwas kühleren, höher gelegenen Lagen. 88 Prozent der Fläche nehmen weiße Rebsorten ein wie Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay, Riesling, Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau und Silvaner, an roten Rebsorten gibt es Spätburgunder, Portugieser, Dornfelder und St. Laurent.

Lagen:

Wartberg (Kettenheim)
Wartberg (Alzey)
Schelmen (Wahlheim)
Goldberg (Esselborn)

Aktuelle Weine:

2019    Riesling trocken (1l)
2019    "Guter Lauf" Weißwein trocken
2019    Riesling trocken
2019    Sauvignon Blanc trocken
2019    Scheurebe trocken
2019    Spätburgunder "Blanc de Noirs" trocken
2019    Weißer Burgunder trocken
2019    Grauer Burgunder trocken
2019    Chardonnay trocken
2019    Riesling trocken "vom Muschelkalk"
2019    Chardonnay trocken Holzfass
2019    Weißer Burgunder trocken "vom Muschelkalk"
2018    Grauer Burgunder "Reserve"
2018    Chardonnay trocken "sur Lie"
2019    Gelber Muskateller trocken "vom Kalkstein"
2019    Riesling trocken Kettenheimer Wartberg
2019    Chardonnay trocken "Reserve"
2019    Riesling "feinherb"
2019    Gelber Muskateller "feinherb"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.