© Weingut R&S Düll

Weingut R&S Düll

Reinhold Düll hat 1996 mit dem Weinbau begonnen, sein Weingut und das Gasthaus befinden sich in Krassolzheim in Mittelfranken. Sohn Stefan machte zunächst eine Schreinerlehre, schloss dann eine Winzerlehre an und sammelte praktische Erfahrungen im Weingut Zehntkeller in Iphofen. Er ist für den Weinausbau verantwortlich, wird im Vertrieb unterstützt von seiner Lebenspartnerin Michaela, die eine Sommelière-Ausbildung abschloss. Die Weinberge verteilen sich auf viele verschiedene Parzellen im Krassolzheimer Pfaffenberg und im Ippesheimer Herrschaftsberg, eingebettet zwischen Wald und Streuobstwiesen, die Reben wachsen auf Gipskeuper-Böden. Silvaner spielt eine wichtige Rolle im Betrieb, dazu gibt es Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Scheurebe und Weißburgunder sowie die roten Sorten Zweigelt und Dornfelder. Im vergangenen Jahr wurde die Rebfläche um einen halben Hektar vergrößert.

Lagen:

Pfaffenberg (Krassolzheim)
Herrschaftsberg (Ippesheim)

Aktuelle Weine:

2019    Silvaner trocken (1l)
2019    Müller-Thurgau trocken (1l)
2019    Rivaner Kabinett trocken
2019    Silvaner Kabinett trocken
2019    Weißer Burgunder Kabinett trocken
2019    Müller Thurgau Spätlese trocken "Alte Reben"
2019    Silvaner "R&S" Spätlese trocken
2019    Scheurebe Kabinett halbtrocken
2019    Kerner Kabinett halbtrocken
2019    Bacchus "fruchtig"
2019    Kerner Spätlese "lieblich"
2018    Zweigelt trocken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.