© Weingut Daniel Theisen

Weingut Daniel Theisen

Das Weingut bezeichnet sich selbst als Ferienweingut und wird als Familienbetrieb geführt. Zwei Generationen teilen sich die Hauptverantwortung. Andrea und Georg Theisen sowie Daniel Theisen und seine Frau Anne. Daniel Theisen firmiert als Kellermeister, kümmert sich auch um die Bewirtschaftung der 9,5 Hektar in Lagen wie Bremmer Calmont, Ediger Elzhofberg oder Römerberg (Nehren und Senheim). Ungewöhnlich ist das Rebsortenspektrum, das lediglich 40 Prozent Riesling, aber auch Rivaner, Spätburgunder, Chardonnay, Gelben Muskateller, Gewürztraminer, Rieslaner oder Souvignier Gris sowie andere Sorten umfasst. Das Restaurant mit Vinothek namens Rathaus-Stübchen wird selbst geführt, vier Gästezimmer und eine Ferienwohnung stehen Reisenden zur Verfügung.

Lagen:

Calmont (Bremm)
Elzhofberg (Ediger)
Osterlämmchen (Ediger)
Feuerberg (Ediger)
Kapplay (Eller)
Pfirsichgarten (Eller)
Römerberg (Nehren)
Römerberg (Senheim)

Aktuelle Weine:

2019    Riesling Hochgewächs trocken Ediger Elzhofberg
2019    Souvignier Gris trocken Nehrener Römerberg
2019    Chardonnay trocken Ediger Feuerberg
2019    Riesling trocken "Herzblut"
2019    Riesling trocken Bremmer Calmont
2019    Riesling "XXL" Ediger Osterlämmchen
2019    Riesling Hochgewächs "feinherb" Ediger Osterlämmchen
2019    Riesling "feinherb" "Alte Reben" Eller Kapplay
2019    Gelber Muskateller Ediger Osterlämmchen
2019    Riesling "Schieferterassen"
2019    Riesling Auslese Ediger Feuerberg
2018    Rieslaner Trockenbeerenauslese Nehrener Römerberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.