© Weingut Rinck

Weingut Rinck

Ende der 1970er Jahre gründeten Richard und Ingrid Rinck ihr Weingut im südpfälzischen Klingen, Annette Rinck übernahm den Betrieb 2008 von ihren Eltern und führt ihn seit 2013 gemeinsam mit ihrem Sohn Niko Leonhardt, der seine Lehre bei den Weingütern Wilker, Siegrist und von Winning absolviert hat. Die Weinberge liegen im Klingener Herrenpfad und im Mörzheimer Pfaffenberg, wichtigste Rebsorten sind Riesling, Silvaner und Grau-, Weiß- und Spätburgunder, daneben gibt es noch Scheurebe, Gewürztraminer, Portugieser, Schwarzriesling, Saint Laurent und Cabernet Cubin. Alle Rotweine und einige der Weißweine werden in alten Holzfässern mit Größen zwischen 600 und 4500 Litern ausgebaut, das Sortiment ist in Gutsweine in der Literflasche, Orts- und Lagenweine gegliedert.

Lagen:

Herrenpfad (Klingen)
Pfaffenberg (Mörzheim)

Aktuelle Weine:

2019    Silvaner trocken "Alte Reben"
2019    Weißburgunder trocken
2019    Grauburgunder trocken
2019    Scheurebe trocken
2019    Riesling trocken "Element"
2019    Weißburgunder trocken Mörzheimer Pfaffenberg
2019    Grauburgunder trocken Mörzheimer Pfaffenberg
2018    Riesling trocken Klingener Herrenpfad
2019    Silvaner trocken "RR"
2019    Scheurebe trocken "Fumé"
2017    Portugieser trocken Klingener Herrenpfad
2017    Spätburgunder trocken Klingener Herrenpfad

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.