© Weingut Nico Scholtens

Weingut Nico Scholtens

Nico Scholtens, gebürtiger Niederländer, begann in den siebziger Jahr Wein am nördlichen Steigerwald zu erzeugen. Er legte neue Weinberge an und eröffnete zusammen mit Ehefrau Salomé in den achtziger Jahren eine Weinstube in Fatschenbrunn. Heute führt ihr Sohn Noël Scholtens den Betrieb. Das Gros der Weinberge befindet sich in Zell am Ebersberg in der Lage Schlossberg, aber auch im Steinbacher Nonnenberg ist Noël Scholtens vertreten. In Zell besitzt er einen über 100 Jahre alten Weinberg im Alten Fränkischen Satz, der neben vier Silvaner-Varianten unter anderem Heunisch, Adelfränkisch, Vogelfränkisch, Trollinger, Portugieser, Spätburgunder, St. Laurent, Elbling, Gutedel und Blauer Köllner enthält. Des Weiteren werden Perle, Müller-Thurgau, Silvaner, Weißburgunder, Kerner, Riesling, Johanniter, Portugieser, Schwarzriesling, Regent und Spätburgunder angebaut. Alle Weine werden durchgegoren ausgebaut und nicht geschönt.

Lagen:

Schlossberg (Zell)
Nonnenberg (Steinbach)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling Sekt brut nature Zeller Schlossberg
2016    Weißburgunder trocken Zeller Schlossberg
2016    Silvaner trocken Steinbacher Nonnenberg
2017    Perle trocken Zeller Schlossberg
2018    Kerner trocken Zeller Schlossberg
2015    Riesling trocken Zeller Schlossberg
2017    "Alter Fränkischer Satz vom historischen Weinberg" trocken Zeller Schlossberg
2018    "Alter Fränkischer Satz vom historischen Museumsweinberg" trocken Zeller Schlossberg
2015    "Alter Fränkischer Satz vom historischen Weinberg" trocken Zeller Schlossberg
2017    Spätburgunder Weißherbst trocken Zeller Schlossberg
2015    Spätburgunder trocken Zeller Schlossberg
2016    Regent trocken Zeller Schlossberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.