Christina und Lukas Corbet / © Wein- & Sektgut Corbet

Wein- & Sektgut Corbet

Johann Adam Corbet erwarb die ersten Weinberge, gründete 1882 in Maikammer das Weingut mit Weingroßhandlung J.A. Corbet, das sein Sohn Rudolf nach einer Erbteilung nach Diedesfeld verlegte. Sein Sohn Rudolf Corbet jun. übernahm 1950 den Betrieb und konzentrierte sich ganz auf die Flaschenweinvermarktung aus eigenem Weinbau. 1989 übernahm sein Sohn Lukas, Geisenheim-Absolvent, den Betrieb, den er zusammen mit Ehefrau Christina führt. Ihre Weinberge liegen in Diedesfeld (Johanneskirchel, Ölgässel, Berg), Maikammer (Kirchenstück), Hambach (Schlossberg) und Neustadt (Erkenbrecht). Riesling und die Burgundersorten nehmen zusammen drei Viertel der Rebfläche ein, dazu gibt es Chardonnay, Silvaner, Sauvignon Blanc, Portugieser, Cabernet Sauvignon und Sankt Laurent.

Lagen:

Erkenbrecht (Neustadt)
Schlossberg (Hambach)
Johanniskirchel (Diedesfeld)
Ölgässel (Diedesfeld)
Berg (Diedesfeld)
Kirchenstück (Maikammer)

Aktuelle Weine:

2017    Riesling trocken
2017    Silvaner trocken
2017    Weißer Burgunder trocken „vom Löss“ Diedesfeld
2017    Grauer Burgunder trocken „vom Löss“ Diedesfeld
2017    Riesling trocken „Buntsandstein“ Hambach
2017    Sauvignon Blanc trocken Diedesfeld
2017    Riesling trocken Hambacher Schlossberg
2017    Riesling trocken Neustadter Erkenbrecht
2017    Weißer Burgunder „S“ trocken Diedesfelder Johanniskirchel
2016    Chardonnay "R" trocken "Réserve"
2016    Spätburgunder „R“ trocken „Réserve“
2015    Cabernet Sauvignon "R" trocken "Réserve"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.