© Weingut Axel Bauer

Weingut Axel Bauer

Weinbau wird seit jeher in der Familie betrieben, die Trauben aber jahrzehntelang an die Genossenschaft geliefert. 2012 entschloss sich Axel Bauer selbst Wein zu erzeugen, zunächst in den Räumen eines lokalen Weinguts, das er nach dessen Insolvenz übernehmen konnte. Die Weinberge liegen hauptsächlich in den Lagen Altschweierer Sternenberg und Bühlertaler Engelsfelsen, die Reben wachsen auf Granitverwitterungsgestein, überwiegend in Steillagen. Spätburgunder und Grauburgunder sind die wichtigsten Rebsorten, gefolgt von Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Merlot, aber auch Cabernet Sauvignon, Syrah, Viognier, Tempranillo und Malbec. Bei Neuanlagen werden bis zu 10.000 Reben je Hektar gepflanzt. 2020 wurde die Umstellung auf biologischen Weinbau begonnen. Das Sortiment ist gegliedert in die Linien Handwerk, Meisterstück und Grand Vin, in der Linie Blacklist finden sich unkonventionelle Weine.

Lagen:

Sternenberg (Altschweier)
Engelsfelsen (Bühlertal)

Aktuelle Weine:

2020    Grauer Burgunder "Handwerk"
2020    Sauvignon Blanc "Handwerk"
2019    Grauer Burgunder "Alte Reben"
2019    Müller-Thurgau "Blacklist"
2019    Sauvignon Blanc "Meisterstück"
2019    Viognier "Meisterstück"
2019    "Maison Blanc" Weißwein "Meisterstück"
2019    Sauvignon Blanc "Grand Vin"
2019    Weißer Burgunder "Grand Vin"
2019    Chardonnay "Grand Vin"
2020    Pinot Noir Rosé "Handwerk"
2019    "Maison" Rosé trocken "Meisterwerk"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.