© Wein- und Obstgut Haug

Wein- und Obstgut Haug

Das Wein- und Obstgut Haug hat seinen Sitz in einem über 400 Jahre alten Hof mitten in Schönau, einem Ortsteil von Lindau. Der ehemalige Kuhstall dient als Probierraum und Weinkeller. Im Nebengebäude, einem modernen Schindelhaus, befinden sich Weinverkauf und Schnapsbrennerei. Seit 2002, nach "Wein- und Wanderjahren" in Kalifornien, Michigan und Neuseeland, führen Claudius und Janine Haug den Betrieb. Der Vater Ludwig Haug und Onkel Hannes Deufel hatten 1975 den Weinbau auf den ehemaligen Flächen des Heilig-Geist-Spitals wiederbelebt. Alle Weinberge liegen in dieser Lage Lindauer Spitalhalde, sie sind seit 2010 biozertifiziert (Mitglied bei Bioland). Spätburgunder, Müller-Thurgau, Johanniter und Muscaris sind die wichtigsten Rebsorten im Betrieb, dazu gibt es Souvignier Gris, Maréchal Foch, Cabernet Cortis, Chardonnay, Regent und Solaris.

Lagen:

Spitalhalde (Lindau)

Aktuelle Weine:

2019    "PetNat"
2020    Müller Thurgau trocken Lindauer Spitalhalde
2019    Johanniter trocken Lindauer Spitalhalde
2019    Souvignier Gris trocken Lindauer Spitalhalde
2019    Muscaris trocken
2018    Souvignier Gris trocken "Reserve" Lindauer Spitalhalde
2020    Solaris halbtrocken Lindauer Spitalhalde
2019    "Vinatur" Cuvée Rot
2018    Spätburgunder trocken "Alte Reben" Lindauer Spitalhalde

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.