© Weingut Holzapfel

Weingut Holzapfel

Bereits im 17. Jahrhundert bauten die Holzapfels Wein in Neckarsulm an, und seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts konzentriert man sich ganz auf Weinbau. Tradition hat auch die Besenwirtschaft, die, mit Unterbrechungen, seit 1910 existiert. Heute führt Bernhard Holzapfel den Betrieb. Seine Weinberge liegen vor allem am Neckarsulmer Scheuerberg, aber auch am Erlenbacher und Oedheimer Kayberg, die Reben wachsen auf schweren Keuperböden. Rote Rebsorten nehmen 70 Prozent der Fläche ein: Trollinger, Spätburgunder, Samtrot, Lemberger und Schwarzriesling vor allem, aber es gibt auch Heroldrebe, Dornfelder, Cabernet Mitos, Acolon und Muskattrollinger. Im weißen Segment dominiert Riesling, hinzu kommen die Burgundersorten, aber auch etwas Kerner, Silvaner, Traminer, Muskateller und Cabernet Blanc. Die Weine werden gezügelt vergoren und lange auf der Feinhefe ausgebaut.

Lagen:

Scheuerberg (Neckarsulm)
Kayberg (Erlenbach)
Kayberg (Oedheim)

Aktuelle Weine:

   "W.H.1" Weißwein trocken Neckarsulmer Staufenberg
2020    Grauburgunder trocken Neckarsulmer Scheuerberg
2020    Riesling trocken "Alte Reben" Neckarsulmer Scheuerberg
   "Junge Wilde Sommerwein" Weißwein
2020    Lemberger Rosé Neckarsulmer Scheuerberg
2020    Muskattrollinger Rose Neckarsulmer Scheuerberg
2018    Dornfelder trocken "Maella" Neckarsulmer Scheuerberg
2019    Lemberger trocken Neckarsulmer Scheuerberg
2018    Cabernet Mitos trocken Neckarsulmer Staufenberg
2017    Acolon trocken Neckarsulmer Staufenberg
2017    Lemberger "B" trocken Neckarsulmer Scheuerberg
2017    Spätburgunder "B" trocken Neckarsulmer Scheuerberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.