© Andreas Durst

Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan

Bassermann-Jordan ist eines der traditionsreichsten und bekanntesten Weingüter in Deutschland, Pierre Jordan wanderte 1708 aus Savoyen in die Pfalz ein und gründete 1718 das Weingut, das seit 1783 seinen Sitz in Deidesheim hat, in der Schatzkammer des Weinguts finden sich noch Weine bis zurück zum legendären "Kometenjahrgang" 1811. 2002 erwarb Achim Niederberger das Gut von der Familie von Bassermann-Jordan, seit seinem Tod führt es seine Frau Jana Seeger mit dem seit vielen Jahren bewährten Team aus Gunther Hauck als kaufmännischem Betriebsleiter und Ulrich Mell als technischem Geschäftsführer. Die Weinberge verteilen sich auf 20 Einzellagen in Forst (Ungeheuer mit dem Gewann Ziegler, Kirchenstück, Jesuitengarten, Pechstein, Stift), Deidesheim (Paradiesgarten, Leinhöhle, Hohenmorgen, Kieselberg, Grainhübel, Langenmorgen, Kalkofen, Herrgottsacker), Ruppertsberg (Reiterpfad, Hoheburg) und Königsbach (Ölberg). Im Anbau dominiert Riesling mit einem Anteil von 90 Prozent, hinzu kommen Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Muskateller, Spätburgunder und Merlot. Die Weine werden teils in Holzfässern (sehr sehenswerter Gewölbekeller!), teils im Edelstahl ausgebaut. Das Programm ist für die Rieslinge nach dem vierstufigen VDP-Modell gegliedert, daneben gibt es Rebsortenweine und die Linie "von Bassermann-Jordan" für Weine, die im Eichenholz ausgebaut werden, das Programm ergänzen edelsüße Weine und Sekte.

Lagen:

Hohenmorgen (Deidesheim)
Grainhübel (Deidesheim)
Kalkofen (Deidesheim)
Langenmorgen (Deidesheim)
Kieselberg (Deidesheim)
Mäushöhle (Deidesheim)
Leinhöhle (Deidesheim)
Kirchenstück (Forst)
Pechstein (Forst)
Ungeheuer (Forst)
- Ziegler (Forst)
Jesuitengarten (Forst)
Reiterpfad (Ruppertsberg)
Hoheburg (Ruppertsberg)

Aktuelle Weine:

2016    Margrit Rosé Sekt brut
2020    Riesling trocken
2020    Riesling trocken Ruppertsberg
2020    Riesling trocken Forster Ungeheuer Ziegler
2020    Riesling trocken Deidesheimer Leinhöhle
2020    Grauer Burgunder "S´" trocken "Orange"
2020    Weißer Burgunder "GG" Langenmorgen
2020    Riesling "GG" Pechstein
2020    Riesling "GG" Kalkofen
2020    Riesling "GG" Kieselberg
2020    Riesling "GG" Hohenmorgen
2020    Riesling "GG" Ungeheuer
2020    Riesling "GG" Jesuitengarten
2020    Riesling "GG" Kirchenstück
2019    Riesling trocken "302"
2020    Riesling Auslese Forster Ungeheuer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.