© Weingut Eckehart Gröhl

Weingut Eckehart Gröhl

Die Familie Gröhl lebt seit dem 16. Jahrhundert in Weinolsheim und baut heute in zwölfter Generation Wein an. Eckehart und Angela Gröhl haben das Weingut 1994 von seinen Eltern gepachtet und 2003 übernommen. Ihre Weinberge liegen in den Weinolsheimer Lagen Hoh­berg und Kehr, im Dalheimer Kranzberg und im Uelversheimer Aulenberg. Eckehart Gröhl hat seit 2003 durch Pacht sein Lagenpotenzial um Weinberge an der Rheinfront erweitert, in den Niersteiner Lagen Pettenthal, Hölle und Ölberg und in den Oppenheimer Lagen Sackträger und Herrenberg.

Lagen:

Sackträger (Oppenheim)
Herrenberg (Oppenheim)
Pettenthal (Nierstein)
Hölle (Nierstein)
Ölberg (Nierstein)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken "Roter Hang" Nierstein
2020    Sauvignon Blanc trocken
2020    Weißer Burgunder trocken "Kalkstein" Nierstein
2020    Riesling trocken "Kalkstein" Oppenheim
2019    Weißer Burgunder trocken Niersteiner Hölle
2020    Riesling trocken Niersteiner Ölberg
2020    Riesling trocken Oppenheimer Sackträger
2020    Riesling trocken Niersteiner Pettenthal
2020    Riesling Kabinett Niersteiner "Roter Hang"
2018    Spätburgunder trocken "Alte Reben" Dalheimer
2018    Cabernet Sauvignon & Merlot trocken Dalheimer Kranzberg
2018    Pinot Noir trocken Oppenheimer Herrenberg
2018    Pinot Noir trocken Niersteiner Hölle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.