© Weingut Sonnenberg

Weingut Sonnenberg

Das Weingut Sonnenberg wurde 1981 von Norbert und Elsbeth Görres mit 1,5 Hektar Weinbergen gegründet, heute führt ihr Enkel Marc Linden zusammen mit Ehefrau Michaela das Gut. Sie bewirtschaften 6 Hektar Weinberge, wovon sich ein Hektar in denkmalgeschützten Terrassenlagen befindet. Die Reben wachsen in den Neuenahrer Lagen Sonnenberg und Schieferlay, sowie in den Ahrweiler Lagen Rosenthal und Ursulinengarten, wo Frühburgunder angebaut wird. Spätburgunder ist die mit weitem Abstand wichtigste Rebsorte im Betrieb, nimmt 70 Prozent der Reb­fläche ein. Hinzu kommen Grauburgunder, Weißburgunder, Früh­­bur­gun­der und Riesling. Zwei Drittel der Weine wird trocken ausgebaut. Zum Weingut gehört eine Straußwirtschaft, die im Herbst geöffnet hat, man bietet auch Ferienwohnungen und ein Ferienhaus an, ebenso geführte Weinbergswanderungen. Zuletzt hat Marc Linden in Kellerwirtschaft und Steillagenmechanisierung investiert.

Lagen:

Sonnenberg (Neuenahr)
Schieferlay (Neuenahr)
Rosenthal (Ahrweiler)
Ursulinengarten (Ahrweiler)

Aktuelle Weine:

2020    Weißburgunder trocken
2020    Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken
2020    Grauburgunder "feinherb"
2020    Ahrweiler Landwein Weißwein "feinherb" (1l)
2020    Spätburgunder "Blanc de Noir" "feinherb"
2020    Spätburgunder "Blanc de Noir" "mild"
2019    Spätburgunder trocken Neuenahrer Schieferlay
2019    Frühburgunder trocken Ahrweiler
2018    Spätburgunder "S" trocken
2018    Spätburgunder "A" trocken
2018    "Inspiration Z" Rotwein trocken "unfiltriert"
2019    Spätburgunder "feinherb"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.