© Weingut Landerer GbR

Weingut Landerer

Seit 2014 ist Johannes Landerer für die Vinifikation im elterlichen Weingut verantwortlich, das er seit dem Tod seines Vaters Thomas im Jahr 2016 führt. Die Weinberge befinden sich in den Oberrotweiler Lagen Käsleberg, Henkenberg und Eichberg sowie im Leiselheimer Gestühl. Spätburgunder und Grauburgunder sind die wichtigsten Rebsorten, dazu gibt es Weißburgunder, Sauvignon Blanc (den es bereits seit Anfang der neunziger Jahre gibt), Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Das Sortiment ist gegliedert in Guts-, Orts- und Lagenweine.

Lagen:

Henkenberg (Oberrotweil)
Kirchberg (Oberrotweil)
Eichberg (Oberrotweil)
Gestühl (Leiselheim)

Aktuelle Weine:

2020    Grauburgunder trocken Kaiserstuhl
2020    Sauvignon Blanc trocken Oberrotweiler
2020    Sauvignon Blanc trocken "Fumé"
2020    Grauburgunder trocken "Schwarze Erde" Oberrotweiler
2020    Chardonnay trocken "Schwarze Erde" Leiselheimer
2019    Weißburgunder trocken Leiselheimer Gestühl
2019    Grauburgunder trocken Oberrotweiler Henkenberg
2019    Chardonnay trocken Oberrotweiler Henkenberg
2019    Spätburgunder trocken Kaiserstuhl
2019    "Insider" Rotwein trocken Oberrotweiler
2019    Pinot Noir trocken "Schwarze Erde" Oberrotweiler
2019    Spätburgunder trocken Oberrotweiler Eichberg
2019    Syrah trocken Oberrotweiler Kirchberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.