© Strauch Sektmanufaktur

Strauch Sektmanufaktur

Aus der traditionellen Sektkellerei Dalbergerhof entstand 2011 ein neuer Betrieb, die Strauch Sektmanufaktur. Isabel Strauch-Weißbach und Tim Weißbach erzeugen mit neuen Geräten aus Frankreich ausschließlich Sekte im traditionellen Verfahren, aus eigenen biologischen Grundweinen. Ihre Weinberge liegen vor allem in Osthofen (Goldberg, Liebenberg) und Mettenheim (Michelsberg). Ihre Hauptrebsorten sind Chardonnay, Spätburgunder, Weißburgunder, Schwarzriesling, Riesling, Silvaner und Gewürztraminer. Die Grundweine werden nach Ganztraubenpressung teils im Edelstahl, teils im Holzfass oder Barrique ausgebaut. Die Trauben für ihren Lagensekt "Der Michelsberg" stammen von einem 1,5 Hektar großen, mit Bruchsteinmauern umgebenen Weinberg, in dessen Mitte die Michaelskapelle steht. Dieser Weinberg ist mit alten Riesling- und Gewürztraminerreben bepflanzt. Zuletzt haben Isabel Strauch-Weißbach und Tim Weißbach in eine neue Traubenannahme und in Kellerräume investiert, im Zentrum Osthofens wurde eine neue Vinothek eröffnet. Neben Sekten werden auch Destillate und alkoholfreie Sekte angeboten.

Lagen:

Goldberg (Osthofen)
Liebenberg (Osthofen)
Michelsberg (Mettenheim)

Aktuelle Weine:

2017    "Zero" brut nature
2018    Strauch brut
2018    Riesling brut
2016    Vieilles Vignes Riesling extra brut
2017    Pinot Blanc brut
2017    "Blanc de Blancs" brut
2018    Rosé brut
2017    Rosé "Prestige" brut
2012    "Reserve" brut nature

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.