© Weingut Peter und Julian Wolf

Weingut Peter und Julian Wolf

Seit sieben Generationen baut die Familie Wein in Eckelsheim an, einem kleinen Weinort in der Rheinhessischen Schweiz, der drei Einzellagen besitzt, in denen die Weinberge der Familie Wolf liegen: Eselstreiber, Kirchberg und Sonnenköpfchen; daneben ist man im Wöllsteiner Äffchen und in der Gumbsheimer Schlosshölle vertreten. 1981 übernahmen Ulla und Peter Wolf den im Ortskern von Eckelsheim liegenden Betrieb, konzentrierten den früheren landwirtschaftlichen Mischbetrieb ganz auf Weinbau. Seit 2011, nach Beendigung seines Geisenheim-Studiums, ist Sohn Julian im Betrieb tätig und für den Weinausbau verantwortlich. Die Reben wachsen in Eckelsheim teils auf schwerem Mergel, teils auf Lösslehm und auf leichtem Porphyr. Riesling nimmt ein Fünftel der Rebfläche ein, es folgen Spätburgunder, Dornfelder, Weißburgunder und Grauburgunder. Zuletzt wurde der Rotweinanteil reduziert, mehr Weiß- und Grauburgunder gepflanzt.

Lagen:

Eselstreiber (Eckelsheim)
Kirchberg (Eckelsheim)
Sonnenköpfchen (Eckelsheim)
Äffchen (Wöllstein)
Schlosshölle (Gumsheim)

Aktuelle Weine:

2020    Riesling trocken (1l)
2020    Weißer Burgunder trocken Eckelsheimer
2020    Riesling trocken "J-Linie" Gumbsheimer Schlosshölle
2020    Sylvaner trocken "J-Linie" Eckelsheimer Sonnenköpfchen
2020    Weißer Burgunder trocken "J-Linie" Eckelsheimer Eselstreiber
2020    Grauer Burgunder trocken "J-Linie" Wöllsteiner Äffchen
2020    Grauer Burgunder Classic
2020    Riesling Spätlese
2020    Gewürztraminer Spätlese
2020    Spätburgunder Weißherbst trocken
2019    Spätburgunder trocken Eckelsheimer
2019    "Il Lupo" Rotweincuvée trocken Barrique "J-Linie"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.