© Weingut Gebr. Ludwig

Weingut Gebr. Ludwig

Seit dem Jahr 1628 betreibt die Familie Ludwig Weinbau in Thörnich. Seit 2005 wird das Gut von Meike und Thomas Ludwig geführt. Ihre Weinberge, insgesamt 10,5 Hektar, liegen hauptsächlich in der Thörnicher Lage Ritsch, einer steilen, reinen Südlage, in der ausschließlich Riesling angebaut wird; daneben sind sie in der Thörnicher Schießlay vertreten, wo neben Riesling auch Burgundersorten angebaut werden, sowie in der Klüsserather Bruderschaft. Riesling - mit bis zu 100 Jahre alten Reben - nimmt 80 Prozent der Rebfläche ein, hinzu kommen Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Grauburgunder und der an der Mosel eher seltene St. Laurent. Die Corona-Zeit wurde genutzt, um Layout und Außendarstellung des Weingutes zu erneuern. Die Erweiterungen in der Lage Thörnicher Ritsch machen sich bemerkbar; auch das Sortiment konnte erweitert werden.

Lagen:

Ritsch (Thörnich)
Bruderschaft (Klüsserath)

Aktuelle Weine:

2019    Sauvignon Blanc Sekt brut
2020    Riesling Sekt brut
2020    Riesling trocken Thörnicher
2020    Sauvignon blanc trocken
2020    Grauer Burgunder trocken
2020    Riesling trocken Thörnicher Ritsch
2020    Riesling "GG" Thörnicher Ritsch
2020    Riesling trocken Klüsserather Bruderschaft
2020    Riesling "feinherb" Thörnicher
2020    Riesling "feinherb" Thörnicher Ritsch
2020    Riesling Kabinett Thörnicher Ritsch
2020    Riesling Spätlese Klüsserather Bruderschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.