© Weingut Zimmermann

Weingut Zimmermann

Das Weingut Zimmermann besteht seit 1985 und wird geführt von Karl-Ernst Zimmermann. Seine Weinberge liegen in Schliengen, Bad Bellingen, Liel, Mauchen und Niedereggenen, alle in der Lage Sonnenstück. Gut­edel ist die wichtigste Rebsorte, nimmt ein Viertel der Weinberge ein. Es folgen Spätburgunder, Sauvignon Blanc, Merlot und Syrah, aber auch Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Riesling, Regent, Muskateller und Müller-Thurgau werden angebaut. In der Weinschenke auf dem Schliengener Berg werden Markgräfler Spezialitäten angeboten.

Lagen:

Sonnenstück (Bad Bellingen)
Sonnenstück (Schliengen)
Frauenberg (Mauchen)

Aktuelle Weine:

   Cremant extra-brut
2020    Gutedel trocken "BB Rhine Hill" Bad Bellinger Sonnenstück
2020    Riesling trocken "Rhine Hill"
2020    Weißburgunder trocken "Rhine Hill"
2020    Grauburgunder trocken "Rhine Hill" Rheinweiler Kapellenberg
2020    Chardonnay trocken "Rhine Hill"
2020    Roter Gutedel trocken "Rhine Hill" Ölacker
2019    Chasselas trocken "Reserve 1955" "Rhine Hill"
2018    Merlot "Angel Hill"
2016    Cabernet Franc "Reserve" "Angel Hill"
2016    Syrah "Reserve" Angel Hill

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.